Arbeiten und Gutes tun

Wir brauchen Dich in unserem Team

Komm in unser Team als:

Studentische*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Über die Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Frankfurt setzt sich seit 60 Jahren für eine Welt ein, in der niemand ausgegrenzt wird. Wir glauben an die Stärken jedes Einzelnen und schätzen die Diversität unserer Gesellschaft. Die Lebenshilfe Frankfurt unterstützt und berät mehr als 900 Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturen. Vielfalt und Zusammenhalt bringen uns weiter, das wissen wir aus Erfahrung. Wir wünschen uns eine Welt, in der sich alle mit ihren Ideen einbringen können.

Über den Job

Um uns diesem Ziel zu nähern, brauchen wir Dich! Du gestaltest in einer Eins-zu-Eins-Begleitung die Freizeit von Kindern und Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Meistens arbeiten wir unter der Woche nachmittags, aber auch gerne samstags tagsüber. Entscheide selbst, wie viel Du arbeiten möchtest (zwischen 4 und 20 Stunden/Woche), bring Dich als Mensch ein und entwickle Dich stetig weiter! Die Teamleitung steht Dir zur Seite und Fortbildungen helfen Dir, Dich gut zurecht zu finden.

Über Dich

Du passt zu uns, wenn Du Dir eine inklusive Gesellschaft wünschst, offen für Neues bist und richtig Lust auf Mitgestaltung hast. Du arbeitest selbstständig und gelassen, bist spontan und bringst Empathie mit. Wenn Du Freude am Umgang mit Menschen hast und Dich gerne weiterentwickelst, dann bist Du genau richtig bei uns!

Übrigens: Bewirb Dich auch gerne, wenn Du nicht Studi bist, aber trotzdem Lust auf einen Aushilfs-Job hast! Wir freuen uns sehr darauf, Dich kennenzulernen.

Das bietet Dir die Lebenshilfe Frankfurt

Hier findest Du mehr als einen Job!
Entwickle Dich weiter und nimm Dein Leben in die Hand!

Sinn

Wir haben Wartelisten von Menschen, die Unterstützung brauchen. Erleichtere ihnen mit Deiner Arbeit den Alltag!

Praxiserfahrung

An der Uni lernst Du die Theorie, hier kannst Du sie anwenden! Bereichere Deinen Lebenslauf und erweitere Dein Wissen!

Zukunftscheck

Finde heraus, in welchem sozialen Bereich Du arbeiten möchtest. Lernen die Themengebiete „Eingliederungshilfe“ und „Inklusion“ kennen!

Flexibilität

Entscheide selbst, wie viele Stunden Du arbeiten kannst. Dieser Job lässt sich super mit Deinem Studium verbinden!

Fairness

Gute Arbeit wird gut entlohnt. Die Lebenshilfe Frankfurt zahlt angelehnt an den TVöD. Darüber hinaus kannst Du Dich hier kostenlos fortbilden!

Wertschätzung

Die Arbeit mit Menschen verschiedener Hintergründe und Kulturen gibt Dir viel zurück: Dankbarkeit, Freude und neue Perspektiven.

Mitgestaltung

Bei uns musst Du Dich nicht verstellen! Bring Dich als Mensch mit Deinen Interessen ein! Wir freuen uns auf Deine Ideen für Freizeitangebote!

Action

Entdecke Deine Stadt neu! Du bist viel unterwegs und lernst Frankfurt dadurch ganz neu kennen! In diesem Job wird Dir sicher nicht langweilig!

Zukunftsperspektive

Viele leitende Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe haben als Studierende angefangen. Wenn Du gut zu uns passt, freuen wir uns, wenn Du bleibst!

Hast Du noch Fragen?

Impressionen des Jobs

Über die Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Frankfurt wurde 1961 von engagierten Eltern gegründet. Sie hatten das Ziel, für ihre Kinder mit Behinderungen und die ganze Familie einen Weg aus der Isolation zu finden. Mit ihrem Verein schafften sie Raum für Begegnung und schenkten Lebensfreude für eine damals komplett ausgegrenzte Gruppe der Gesellschaft. Bis dahin hatten ihre Kinder keinen Kontakt zu anderen Kindern und keine Möglichkeit der Teilhabe an Angeboten des öffentlichen Lebens.

Die Eltern organisierten Freizeitangebote, eine integrative Kinderbetreuung und die Frühförderung. Sie zeigten Mut, Leidenschaft und Gestaltungswillen. Diese Eltern träumten sehr früh und in Zeiten von Not von einer offenen Gesellschaft.

Auch 60 Jahre später steht die Lebenshilfe Frankfurt für diese Idee. Mehr als 400 Mitglieder und 450 Mitarbeitende verfolgen heute das Ziel der Selbstbestimmung, damit alle Menschen – egal ob mit oder ohne Behinderung – für sich selbst sprechen und entscheiden können.
Das bedeutet: Alle Angebote sollen nicht für, sondern mit Menschen mit Behinderung entwickelt werden.

Kontaktperson

Lebenshilfe Frankfurt e. V.
Ambulante Familienhilfe

Dominique Deneu
E-Mail: Bewerbung-afh@lebenshilfe-ffm.de
Telefon: 069 – 174 892 825